Back to All Events

Cirque / Zirkus - by Maxence Léonard - Live Music Salon Irkutsk

CIRQUE (ZIRKUS), in einer alten Gruft am Ufer des Genfer Sees
aufgenommen, ist das erste Album des schweizerischen Sängers
und Multi Instrumentalisten Maxence Léonard.

Im April ist CIRQUE erschienen, in dem Träume und
Erscheinungen mit einer kindlichen Melancholie vermischt werden. Zehn Songs, weder Folk noch Rock, werden von Luftspiegelungen und Halluzinationen geprägt.

Maxence Léonard ist ein schelmischer und impertinenter Junge, eine Art kleiner Bandit, wie man ihn in Kinderbüchern finden kann.

Begeistert von Lamas und allen möglichen Instrumenten

Gitarre, Cello, Klavier,
improvisierten Schlaginstrumenten, mysteriösen elektronischen
Bagatellen

schafft er es seine Chansons, Noten und Klänge wie ein
Alchimist von einem Fläschchen zu einem anderen zu mischen, um die beste Melange zu gewinnen.
Inmitten von Grooveboxen, verwirrten Kabeln, Instrumenten aller Art, kreiert er sein erstes Album CIRQUE.

Neben Ernest, einem mechanischen Spielzeug, das einem alten verlebten Roboter ähnelt, konzipiert Maxence zehn Songs. In diesen erzählt er von einer Verfolgungsjagd, einem treibenden Zelt, Eisenkerl und anderen Geschichten, seine Träume und
Verrücktheit mit einer Realität von Erwachsenen vermischend, die es dem Burschen nicht allzu leicht machen, sie zu akzeptieren.